Testspiel - zu Gast beim FC Ehst.

Teamvergleich

- Platz -
- Punkte -
- Torverh. -
- Knipser -
- Tore -

Schiedsrichter

Schiedsrichter Tobias Kastner
Assistent I -
Assistent II -

Vorbericht

Es wird das letzte Testspiel der Vorbereitungsphase auf die neue Saison für den Müllroser SV werden. Zu Gast ist man am Mittwoch – 09.08.2017 – beim FC Eisenhüttenstadt. Der Brandenburgligist fand sich bereits im letzten Jahr zu einem Testspiel in Müllrose ein. Im vergangenen Jahr hieß der Sieger Müllrose. Mit 4:1 schickte man die mit Spielern aus der zweiten Mannschaft aufgefüllten Eisenhüttenstädter nach Hause. Der FC Ehst. ist neben Union Fürstenwalde II einer der beiden Testspielgegner der höherklassig spielt.

Um am kommenden Mittwoch zu bestehen ist dringend notwendig eine bessere Leistung wie noch am vergangenen Freitag beim alljährlichen Schlaube-Cup abzurufen. Hier verlor der MSV gegen Fünfeichen, konnte gegen Astoria Rießen gewinnen und landete am Ende auf dem zweiten Platz des Turniers. Zuversichtlich ist man dennoch. Schließlich stehen Ronny Schulze und Falk Küchler am Mittwoch wieder bedeutend mehr Spieler zur Verfügung. Nach dem Spiel gegen Ehst. geht es in die heiße Phase. Zunächst ist man am 12.08.2017 zum Pokalspiel zu Gast bei Blau-Weiß Briesen II. Am 19.08.17 startet dann die Saison der Landesklasse Ost. Müllrose muss Heim gegen den SV Woltersdorf ran und empfängt am zweiten Spieltag Eintracht Königs Wusterhausen vor heimischen Publikum.

 


Rückblick Saisonvorbereitung

>> Turbine Finkenheerd : Müllroser SV (1:11) - Vorbericht | Spielbericht

 

>> 1. FC Frankfurt II : Müllroser SV (2:2) - Vorbericht | Spielbericht

 

>> Union Fürstenwalde II : Müllroser SV (1:2) - Vorbericht | Spielbericht

 

>> Schlaube-Cup in Fünfeichen (2. Platz) - Vorbericht | Turnierbericht




danke für die unterstützung