News mehr News »
Müllroser Budenzauber (Mo, 20 Jan 2020)
Das sind die Hallenturniere in der Schlaubetalhalle Adresse ansehen Foto: MOZ.de Als Hauptsponsor dieses Müllroser-Hallenfußball-Wochenendes freut sich unser Partner „ERGO Versicherung Fred Garling“ auf folgende Turniere in der Müllroser Schlaubetalhalle. Kontaktdaten ERGO Fred Garling Für das leibliche Wohl ist während des gesamten Turnierverlaufes gesorgt. C-Junioren 📆 Freitag, 24.01.2020 - ab 17:00 Uhr Teilnehmer BSG Pneumant Fürstenwalde   Niederlausitz JFV Fun   SpG Union Booßen/Union Frankfurt   FC Eisenhüttenstadt   FC Lok Frankfurt (Oder)   Fussballclub RW Neuenhagen   SV Victoria Seelow   SpG Müllroser SV/Union Frankfurt
D-Junioren 📆 Samstag, 25.01.2020 - 09:00 Uhr Teilnehmer FSV Dynamo Eisenhüttenstadt   FC Eisenhüttenstadt   SG Rauen 1951   FSV Union Fürstenwalde   SV Eiche Groß Rietz   BSG Pneumant Fürstenwalde   Borussia Fürstenwalde   Müllroser SV   Preussen Beeskow
Old-Man-Cup 📆 Samstag, 25.01.2020 - 14:00 Uhr 16. Auflage Teilnehmer Müllroser SV Ü35   Müllroser SV Ü50   1. FC Frankfurt (Oder)   SpG Union Frankfurt/Briesen   SpG Lebus/Podelzig   Union Booßen   Blau Weiß Markendorf   Team Mosambik Zu den Turnierinfos
F2-Junioren 📆 Sonntag, 26.01.2020 - ab 10:00 Uhr Teilnehmer SV Union Booßen II   FSV Blau-Weiß Wriezen   SpG Petersdorf/Briesen   Buckow/Waldsieversdorf   SV Victoria Seelow II   SV Astoria Rießen   Müllroser SV
F1-Junioren 📆 Samstag, 15.02.2020 - ab 10:00 Uhr Teilnehmer SV Astoria Rießen   Neuzeller SV   FC Eisenhüttenstadt I   BSG Pneumant Fürstenwalde   FWZ Oderkicker   FSV Dynamo Eisenhüttenstadt   SV Union Booßen   Lindenberg/Tauche   SpG Müllroser SV/Groß Lindow I   SpG Müllroser SV/Groß Lindow II   Goyatz
G-Junioren 📆 Sonntag, 16.02.2020 - ab 10:00 Uhr Teilnehmer SV Lausitz Forst   FWZ Oderkicker   FC Union Frankfurt (Oder)   BSG Pneumant Fürstenwalde   FC Eisenhüttenstadt   SV Victoria Seelow   FSV Union Fürstenwalde   Müllroser SV

>> mehr lesen

So liefen die Hallenturniere am Wochenende (Thu, 16 Jan 2020)
Männer waren zu Gast bei Pneumant Fürstenwalde und unsere Junioren waren am Wochenende ebenfalls wieder in einigen Hallen unterwegs. Foto: Pixabay.com Männer bei Pneumant Fürstenwalde Es reichte leider nur bis ins Viertelfinale 📆 Samstag, 18.01.2020 Beim Turnier der BSG Pneumant Fürstenwalde konnten unsere Männer ins Viertelfinale einziehen. Dort allerdings war gegen den späteren Turniersieger SG Wiesenau schluss. 5:2 verlor man die Partie. Zuvor konnte man Siege gegen Kickers Trebus und den FC Herrensee/Strausberg einfahren. Unentschieden stand es gegen den späteren Finalisiten VPV&Friends. In der Gruppenphase musste man eine Niederlage gegen den VfB Steinhöfel in Kauf nehmen. Da unsere Jungs abermals mit einer dünn besetzten Spielerdecke anreisten, musste Coach Dirk Herrgoß wie schon beim Briesener-Hallen-Cup selbst ran und konnte das eine oder andere Tor erzielen. » Das Turnier im Überblick F1-Junioren bei Pneumant Fürstenwalde 📆 Sonntag, 19.01.2020 Unsere F I, SpG Müllrose/Groß Lindow konnten einen guten 3. Platz beim Hallenturnier in Fürstenwalde holen. Bester Torschütze wurde Alexander Loose. » Galerie der Jugendturniere G-Junioren bei Victoria Seelow Unsere kleinsten holen den Pott! 📆 Samstag (Vormittag), 18.01.2020 Beim Turnier des SV Victoria Seelow holen unsere Bambinis den Pott und belegten den 1. Platz. Bester Torschütze des Wettbewerbs wurde Jan-Paul Angermann und der beste Spieler kam mit Meo Berndt ebenfalls aus unseren Reihen. » Galerie der Jugendturniere Links die dich interessieren könnten: Unsere Juniorenteams im Überblick Zur Männermannschaft Galerie der Jugendturniere
>> mehr lesen

Oldies holen Pokal in Dresden (Wed, 15 Jan 2020)
Erfolgreich in Dresden! Unsere Ü70. Ü70-Mannschaft belegt bei einem überregionalen Turnier in Dresden erstmals den 1. Platz Foto: Privat Die Ü70-Mannschaft des Müllroser SV hat sich beim 5. überregionalen Hallenturnier in Dresden erstmals den Sieg gesichert. Die Schlaubetaler waren bisher bei jeder Auflage des Turniers mit von der Partie. Insgesamt ermittelten zwölf Mannschaften aus drei Landesverbänden den Sieger. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften auf zwei Spielfeldern.   Müllrose spielte in der Gruppe B und siegte gegen die Stadtauswahl Dresden mit 3:0 und gegen Stahl Riesa mit 1:0. Gegen Rot-Weiß Luckau trennte man sich 0:0, gegen den Großenhainer SV hieß es 0:1 und gegen Westlausitz Nord-Ost 1:0. Mit zehn Punkten und 5:1 Toren belegten die Müllroser punktgleich mit Großenhain den 2. Platz hinter Luckau. Die Gruppe A gewann der SV Buchholz Berlin vor dem FV Gröditz. So mussten sich im ersten Halbfinalspiel die Müllroser mit Buchholz auseinandersetzen und gewannen 1:0 in der regulären Spielzeit. Im zweiten Halbfinale gewann Gröditz 1:0 gegen Luckau, die das Spiel um Platz 3 ebenfalls mit 1:0 gegen Buchholz gewannen. Im Finale setzten sich die Müllroser erneut mit dem knappsten aller Ergebnisse mit 1:0 gegen Gröditz durch. Das letzte und entscheidende Tor schoss Ulli Schubert mit einem entschlossenen und fairen Einsatz gegen den Gröditzer Schlussmann. "Es war von allen Spielern eine große spielerische und kämpferische Gesamtleistung", betonte Müllroses Teamchef Wolfgang Sommerfeld. Als bester Torschütze wurde Rainer Krüger vom Siegerteam mit vier Treffern geehrt.   Im Siebenmeterschießen wurden die weiteren Platzierungen von Rang 5 bis 12 ermittelt: Platz 5: Großenhainer SV – Post SV Dresden 3:2, Platz 7: FSV Brand-Erbisdorf – Stadtauswahl Dresden 2:0, Platz 9: Westlausitz Süd-West – BSG Stahl Riesa 2:0, Platz 11: FV Preußen Elsterwerda – Westlausitz Nordost 3:2.   Quelle: fupa.net/MOZ.de/wso Links die dich interessieren könnten: Artikel auf fupa.net
>> mehr lesen

Männer Landesklasse Ost zum Team »
... lade den aktuellen Spieltag ...
... lade den aktuellen Spieltag ...
zuklappen
... lade Tabelle ...
... lade Spielplan ...
... lade Torschützen ...

... lade Ergebnisse Landesklasse Ost ...

Social Media

»

Fussball Allgemein mehr erfahren »
Zum Neuner mehr Infos »