· 

Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Bild: Paul Brokowski

Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs


Eltern, Vereinsmitglieder und Spieler machen es möglich

 

 

Gut strukturiert und mit sehr viel Engagement bestreitet der Müllroser SV seine Arbeit im Nachwuchsbereich des Vereins. Bei den stets bemühten Mitgliedern sowie bei den Eltern, möchte sich der Sportverein herzlich bedanken. Besonders viel Zeit investieren unsere Spieler der ersten Mannschaft sowie diejenigen des Altherrenteams, die neben ihrer aktiven Laufbahn in den Jugendmannschaften als Trainer tätig sind.

 

>> Marco Berndt

 

>> Eric Gordan Kirchhoff

 

>> Max Herrmann

 

>> Elias Ponta

 

>> Lukas Gräber

 

>> Paul Herrmann

 

>> Björn Koch

 

>> Tino Heering

 

 

Das diese Arbeit und die investierte Zeit Früchte trägt, konnte man in dieser Hallensaison 2019 sowie in der laufenden Spielzeit 2018/19 erkennen. In jedem Bereich der Nachwuchsmannschaften ist man stolz auf die Jugendspieler. Tag für Tag, Monat für Monat und Jahr für Jahr machen die Mannschaften sportliche Fortschritte. Besonderes Augenmerk legt man seitens der Vereinsführung auf die derzeitigen A-Junioren. In wenigen Jahren könnten diese eine große Verstärkung für die Männermannschaft des MSV sein.  

 

Um den bisher geleisteten Arbeiten und den daraus resultierenden Fortschritten keinen Abbruch zu tun, suchen wir natürlich weiterhin Nachwuchsspieler.

 

 

Alle Informationen erhaltet ihr >> HIER

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

5. Spieltag (mit Video) - Männer vs. Preussen Beeskow (So, 22 Sep 2019)
>> mehr lesen

Dirk Herrgoß im Gespräch & die Spiele am Wochenende (Fri, 20 Sep 2019)
>> mehr lesen

Alle guten Dinge sind 3! (Thu, 19 Sep 2019)
>> mehr lesen

Noch sind sie die jüngsten Mitglieder im Verein (Tue, 17 Sep 2019)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0