· 

9. Testspiel - Victoria Seelow II : Müllroser SV

TestspieleDi, 12.02.19 19:00 Uhr
Stadion EWE Sportplatz

SV Victoria Seelow
2:2
 Müllroser SV 1898
 
Bild: Fuhrmann / Autor: Tobias Karge

Hitziges Testspiel gegen Seelow II endet mit einem Remis

 

Am Dienstagabend trennten sich die zweite Mannschaft des SV Victoria Seelow und der Müllroser SV mit 2:2 Unentschieden. Ein Testspiel, welches im Derbycharakter endete. Für die Schlaubetaler sollte es das zweite Freundschaftsspiel innerhalb kürzester Zeit sein. Bereits am vergangenen Sonntag testeten die Landesklassenkicker beim Landesligisten FV Erkner 1920 (4:1). Personell mager bestückt reisten die Schlaubetaler in Seelow mit gerade einmal 12 Mann an. Im Gegensatz zum Sonntagsspiel kehrten Christopher Krüger und Max Herrmann wieder in die Mannschaft zurück. Das letzte Testspiel der Seelower fand am Freitag, den 08.02.2019 statt. Das Kreisoberligateam gewann 9:1 gegen den SV Gorgast/Manschnow. Pünktlich um 19 Uhr pfiff Schiedsrichter Kolm die Partie an. Müllrose agierte wie schon gegen den FV Erkner mit einer kompakten Formation und versuchte den Gegner abwartend mürbe zu machen um immer wieder gefährliche Nadelstiche in die Spitze zu setzen. Victoria versuchte den Weg zum Torerfolg eher über weite diagonale Bälle durch Philipp Pflug zu finden. Diese sollten den MSV auch einige Male überraschen, aber nicht zum Erfolg führen. Müllrose übernahm nach und nach das Zepter. Immer wieder startete man Offensivaktionen. In der 21. Spielminute dann der erste Treffer der Partie. Nachdem sich Max Herrmann auf der linken Seite durchsetzen konnte, bediente er den im Halbfeld mitgelaufenen Karge, der per Volleyschuss aus gut 20 Metern den Ball im Tor unterbrachte. Nur eine Minute später setzen die Schlaubetaler nach. Paul Herrmann erreichte mit seinem eröffnenden Pass den freigelaufenen Felix Hackel. Hackel konnte Marcel Schmidt ebenfalls per Volleyschuss überwinden. Neuer Spielstand 0:2 (22.). Der Doppelschlag brachte etwas Ruhe in die Partie. Seelow wirkte perplex und Müllrose machte weiterhin das Spiel. Die weiteren Torchancen durch Paul Herrmann und Co. sollten jedoch nicht den Weg ins Tor finden. Somit ging es mit einer Zwei-Tore-Führung in die Halbzeitkabinen. Aus dieser sollten die Seelower mit mehr Schwung kommen. Müllrose stellte zu Beginn des zweiten Durchgangs um. Der Kreisoberligist war nun bissiger am Ball sowie am Spieler. Bereits in der 49. Spielminute sollte sich dies auszahlen. Aus mehr als Abseitsverdächtiger Position kam Thorein zum Torerfolg. Neuer Spielstand 1:2. Seelow verkürzte und hatte nun Blut geleckt. Das Spiel verstrickte sich immer mehr in hitzige Szenen. Viele Fouls und Nickligkeiten bestimmten nun das Geschehen. Auf Seiten der Schlaubetaler lief kaum noch etwas Zählbares zusammen. Mehr vom Spiel hatte der Kreisoberligist aus Seelow. So war es auch nicht unverdient, dass Mielke den Ball in der 78. Minute zum 2:2 im Tor unterbrachte. Die verbleibenden zehn Minuten hielten Chancen auf beiden Seiten parat. Währenddessen es beim MSV am letzten Schliff haperte, scheiterten die Seelower-Gastgeber in den Eins-gegen-Eins-Duellen gegen Keeper Reschke. Am Ende stand es in der Partie zwischen dem SV Victoria Seelow und dem Müllroser SV 2:2 Unentschieden. Ein hitziges Duell, welches in diesem Ausmaß an Härte und Wortgefechten nicht hätte ablaufen müssen. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass nicht nur die Spieler, sondern auch ein überforderter Schiedsrichter zu diesem Aspekt beigetragen haben. Die Schlaubetaler werden am kommenden Samstag zu Ihrem letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart auflaufen. Der Gegner am 16.02.2019 heißt Blau Weiß Briesen. Gespielt wird in Wiesenau.

>> MEHR ANZEIGEN

Spielerstrafen (MSV)

Keine Spielerstrafen....

Quelle: www.fupa.net

Aufgebot

Quelle: www.fupa.net


Bilder zum Spiel

Es wurden keine Bilder veröffentlicht


Videos zum Spiel

Es wurden keine Videos veröffentlicht


Tabelle & Spieltag

... lade FuPa Widget ...

... lade aktuelle Spiele ...

*alle Angaben ohne Gewähr. Die hier gezeigten Informationen wurden nach besten Gewissen erstellt und sind urheberrechtlich geschützt. Eine Kopie durch Dritte sowie deren Veröffentlichung ist nicht erwünscht und nur durch Einwilligung des Autors zu realisieren! Urheber: Müllroser SV / fupa.net


▼ HIER GIBT'S MEHR ZU DIESEN THEMEN ▼

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

pfeil  Seite durchsuchen


pfeil  FUSSBALL AKTUELL


MÄNNER

... lade das aktuelle Spiel ...

pfeil  NEUIGKEITEN


Fussball - Ü50-Team fährt nach starken Spiel den ersten Sieg der Rückrunde ein (Fr, 19 Apr 2019)
>> mehr lesen

Fussball - Ü35 - Kreispokal Viertelfinale (Tue, 16 Apr 2019)
>> mehr lesen

Fussball - Männer - Dritte Niederlage in Folge (Mon, 15 Apr 2019)
>> mehr lesen


pfeil  ERSTKONTAKT


NACHRICHT SENDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

DEIN WEG ZU UNS


pfeil  EIGENEN BERICHT EINREICHEN


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


...