· 

ST 26 - Dynamo und MSV nun punktgleich! Zwei Treffer für die Hausherren.

Spielverlauf
Bilder/Video
Die Liga
Nature

 

Foto: Bernd Pflughöft


Am Samstag, den 20.05.2023 traf der MSV beim Derbygegner aus Eisenhüttenstadt. Die Dynamos, mit guter Laune und eingestimmt durch das Abschlusstraining am Freitag trafen auf personell stark dezimierte Gäste aus Müllrose. Top-Torjäger Paul Herrmann war wegen seiner gelb/roten Karte gegen Bestensee gesperrt. Zudem fehlten, wie schon in der Vorwoche weitere Stammkräfte. Am Ende gab es auf beiden Seiten sehr gute Einschussmöglichkeiten. Einziger Unterschied, Dynamo nutzte seine Chancen und gewann am Ende verdient.


SPIELVERLAUF

👕

 

🔄

AUF DER BANK PLATZGENOMMEN HABEN:

Tim Albinus

ANPFIFF

Der Ball wurde durch Schiedsrichter Moller freigegeben.

 

Wie bereits erwähnt, startete Müllrose stark dezimiert in dieses Auswärtsspiel und Derby beim Ortsnachbarn aus Eisenhüttenstadt. Allen voran fehlte Top-Torjäger Paul Herrmann den Gästen aus dem Schlaubetal. Etwas ungewohnt, Müllrose im zweiten Spiel in Folge mit einer Viererkette. Grund hierfür könnten die personellen Ausfälle von Mittelfeldspieler Elias Ponta sowie Marc Beckmann sein.

 

Die erste Phase der Partie gehörte den Gästen aus Müllrose. Zwar agierte man mehr mit langen Bällen als gewünscht, aber zu der einen oder anderen Torchance kam man trotzdem. Rausspringen sollte am Ende jedoch nichts Zählbares.

 

Zur Mitte der ersten Hälfte übernahm dann der FSV das Zepter. Immer wieder kamen die Hausherren gefährlich vor der Tor von Philipp Reschke. Die Angriffe verpuften allerdings aufgrund mangelnder Kaltschnäuzigkeit.

44