· 

Fussball - Ü50 vs. SV Union Booßen

Der 16. Spieltag unserer Ü50 Altsenioren in der Kreisliga Süd endete mit 1:1 Unentschieden beim Tabellensechsten SV Union Booßen. Nach sechzig gespielten Minuten gab es am Ende keinen Sieger. Tore duch den Booßener Barownik und den Müllroser Frank Allert besiegelten das Remis.

Foto: Archivfoto Müllroser SV

SPIELINFO

SpG Müllrose/Markendorf : Union Booßen

1:1

📅 15.05.2019

🕕 19:00 Uhr

📍 Sportplatz Müllroser Sportverein

🚹 k.A.


SPIELVERLAUF

⟳ aktualisieren

1'

🚨 Anpfiff

------

8'

⚽️ Tooor für Union Booßen.

Torschütze Kai Barownik

------

30'

⚽️ Tooor für Müllrose

Torschütze Frank Allert.

------

30'

🕕 Halbzeit

------

90'

🏁 Spielende

 

 

SPIELTAGSBERICHTE

SPIELBERICHT

 

Ü50-Team kommt gegen Union Booßen nicht über ein Unentschieden hinaus

 

Ohne die Neuzugänge Leonczuk, Eisner und Lein, wollten die Männer mit einem Sieg gegen Booßen ihren 4.Platz schon vorzeitig sichern. Auch hatte man noch eine Rechnung offen vom Hinspiel, als nach ruppigen Spiel unser Team mit 3 Verletzten die Heimreise antrat. Bergmann ist heute noch nicht spielfähig!
In den ersten Minuten bestimmte dann auch der Gastgeber das Spiel und hatte durch 2 Kopfbälle von Allert die Chance in Führung zu gehen (2./4.). In der 7. Minute wird Schomburg sehr gut aus dem Mittelfeld angespielt und steht plötzlich frei vor Klose, der aber wieder seine Klasse beweißt und den Kasten sauber hält. Sein Abstoß kommt über 2 Stationen zu Klempin, der 2 Abwehrspieler stehen läst, aber am Torhüter scheitert. Der Gegenangriff erfolgt genauso schnell. Wieder ein steiler Pass aus dem Mittelfeld von Schomburg auf Barownick, der sich nur die Ecke aussuchen muss und Klose keine Chance lässt. Die Gäste führen mit 1:0 (8.). Fünf Minuten brauchen die Schlaubetaler um sich von dem Rückstand zu erholen. Danach ist die Spielgemeinschaft wieder auf dem Vormarsch um zum Ausgleich zu gelangen. Möglichkeiten dazu gab es genug, aber Allert (12.24.), Klempin (17.) und Fischer (23.) vergeben die größten Möglichkeiten. Fast mit dem Halbzeitpfiff fällt dann doch das 1:1. Ein Zuspiel an die Strafraumgrenze verlängert Klempin mit der Hacke zu Allert, der mit einem straffen Schuss ins lange Eck vollendet.
Nach der Pause verwalten erst einmal beide Mannschaften das Unentschieden. Das Spiel findet meist zwischen den Strafräumen statt und die wenigen Gelegenheiten bleiben in den beiden gut gestaffelten Abwehrreihen hängen. Aufregung in der 40.Minute. Erst wird Geyer von Barownick gefoult und Sekunden später ist es umgekehrt. Es kommt zu Rangeleien von mehreren Spielern, doch der heute souverän pfeifende Berndt behält die Übersicht und glättet mit je 1x Gelb für Geyer und Drusst die Wogen. In der Folgezeit werden immer wieder Fouls von Union provoziert, aber darauf lässt sich der Schiedsrichter nicht ein und man besinnt sich wieder auf das Fußballspielen. Unser Team weiter im Vorwärtsgang, aber Fischer (48.) und Allert (57./59.) vergeben klare Möglichkeiten. Die Booßener fast in die eigene Hälfte getränkt, sind aber mit ihren gelegentlichen Kontern gefährlich (Jensch/56.). Letzte Aktion des Spieles ein Freistoß für die Spielgemeinschaft an der Strafraumgrenze. Geyer spielt auf Philipp, doch sein satter Schuss hält Heinze im zweiten Nachfassen.
Wieder hadert die Mannschaft mit der Chancenverwertung ist aber letztendlich mit dem Punktgewinn zu frieden. Nächsten Mittwoch, den 22.05.2019 um 19 Uhr tritt die SpG MSV/BWM beim Tabellennachbarn in Wellmitz an.

SpG BWM/MSV:

Klose, Philipp, Fischer, Isenmann, Geyer, Schrape, Mögle, Allert, Klempin, Pollok, Schwarz - Coach: Philipp

 

Union Booßen:

Heinze, Börner, Frost, Drusst, Odzakovic, Grunwald, Barownick, Schomburg, Jensch, Dochow - Coach: Lotze

Torfolge:

0:1 Barowski (8.)
1:1 Allert (30.)

 

Hannes Koch

MEDIATHEK

Noch keine Medien veröffentlicht.

SOCIAL MEDIA - FEED



Du hast keinen Instagram- oder Facebook-Account?

Kein Problem!

Lade dir jetzt unsere MSV-App und gelange zu allen Inhalten unserer Social-Media Plattformen ohne ein lästiges Kundenkonto zu erstellen.

Wie du zu unserer App gelangst, findest du >> hier





ERSTKONTAKT


NACHRICHT SENDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

DEIN WEG ZU UNS