· 

Fussball - D-Junioren - Erneuter Heimerfolg

(Andy Schwadke) Wiedergutmachung war nach der Auswärtspleite letzte Woche bei Dynamo Eisenhüttenstadt angesagt. Kein leichtes Unterfangen gegen einen Gegner wie Union Frankfurt, der in der Rückrunde alle bisherigen Spiele gewonnen hatte.

Müllroser SV : Union Frankfurt | 3:2 (1:1)

Von Beginn an erarbeitete sich der Müllroser SV eine optische Überlegenheit. Unsere beiden Stürmer Elias und Luca hatten viel Ballbesitz, wurden aber stets von jeweils zwei Gegenspielern in dieZangegenommen und nach aussen gedrängt, so dass zwingenden Torchancen trotz der optischen Überlegenheit ausblieben. Ihnen fehlten oft die Anspielmöglichkeiten im Rückraum. In der 23.Minute war esdannsoweit: nach schönem Zuspiel von Luca netzte Elias zum 1:0 ein. Allerdings währte diese Führung keine Minute. Bis dahin hatte unsere Defensive gegen körperlich teilweise deutlich stärkereeinenordentlichen Job gemacht.

Auch zu Beginn von Halbzeit zwei hatte unser Team mehr vom Spiel. Elias erhöhte in der 36. Spielminute auf 2:1 und bediente einige Minuten später Luca mustergültig, der das 3:1erzielte. Mit zweiTorenund einem Assist war Elias heute unser Topscorer. 

Union Frankfurt erzielte allerdings wieder postwendend den Anschlusstreffer. Mehr noch, plötzlich entwickelte sich ein offener Schlagabtausch,  unsere Führung geriet inakute Gefahr.DieMannschaft brachte zusammen mit dem Publikum die Führung aufopferungsvoll über die Zeit und behielt letztendlich verdient die drei Punkte in Müllrose. Glückwunsch zudieserLeistung!

pfeil  NEWS durchsuchen


Macht mit und zeigt uns eure tollsten Momente beim MSV!
Nutzt bei euren Posts auf Instagram den #msv1898 und euer Foto erscheint auf unserer Instagram-Wall!


pfeil  NEUIGKEITEN



pfeil  ERSTKONTAKT


NACHRICHT SENDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

DEIN WEG ZU UNS


...