· 

Ü50 Remis gegen Ehst.II

WIEDER NUR EINE PUNKTETEILUNG

 

Wieder mit Helmut Philipp als Trainer, stand das Punktspiel des 6.Spieltages gegen den für uns immer unbequemen Gegner, der SpG Eisenhüttenstadt / Möbiskruge an. Die Mannschaft stand noch gar nicht richtig auf dem Platz da hätte es schon 2:0 für unsere Gäste stehen können. Gleich nach dem Anstoß, Klose war noch mit sich selbst beschäftigt, zieht Sehring ab und Klose lenkt den Ball noch mit den Fingerspitzen zur Ecke. Kurz darauf leistet sich Tempel einen Fehlpass im Mittelfeld und Rücker hat freie Bahn zum Tor, aber auch hier hält Klose seine Mannschaft im Spiel. Dann wachte endlich BWM/MSV auf und Allert hat 2x die Möglichkeit zur Führung, trifft aber nur über das Tor (5./7.). Ein Freistoß bringt die Hüttenstädter dann in Führung. Klose kann das Leder nicht festhalten und Sehring hat keine Mühe mit dem Kopf das 1:0 zu erzielen (8.). Die schlaubetaler geschockt und in der Folgezeit verflacht das Spiel und wird unansehnlich. Nach einer Viertelstunde dann ein paar sehenswerte Spielzüge, aber Allert (20.), Schwarz (21.), Bergmann (22.), sowie Rücker für die Gäste (23.) konnten daraus kein Kapital schlagen. So schleppten sich beide Mannschaften mühevoll zur Pause.
Nach der Pause war der Gastgeber die bessere Mannschaft und der Wille zum Ausgleich war deutlich zu spüren. Chancen im Minutentakt, aber die größten Möglichkeiten verpassten Schwarz (33./39./40.) und Allert (34./35./36.) zur Führung. In dieser Druckperiode kamen die Gäste nur einmal vor das Tor von Klose, sonst hatten die Spieler nur mit den Entscheidungen des Schiedsrichters zu tun und provozierten Fouls in Serie. Ein Fernschuss von Schrape, der haltbar schien, brachte aber dann endlich den verdienten Ausgleich. In der Schlussviertelstunde hätte sogar unsere Spielgemeinschaft den Siegtreffer erzielen müssen. Doch Allert (49./56.), dem heute das Pech am Schuh klebte, und auch Geyer Sekunden vor dem Schlusspfiff vergaben hochkarätige Chancen. So blieb es bei der 3.Punkteteilung in Folge gegen die SpG Eisenhüttenstadt/Möbiskruge. Unsere Männer verschenkten nach einem schwachen Spiel und der ausgelassen Chancen 2 Punkte und verbleiben weiter auf Rang 5.
Ob das Spiel am 31.10.18 gegen Booßen stattfindet steht noch nicht fest.

SpG BWM/MSV:

Klose, Allert, Geyer, Mögle, Fischer, Schwarz, Hallasch, Bergmann, Koch, Tempel, Schrape - Coach: Philipp

 

SpG EHST/Möbiskruge:

Palleit, Kämmerling, Krüger, Rücker, Seher, Sehring, Gross, Thaleiser, Urbicht, Wehrkamp, Wossler, Müller, Schulz, Tretschog - Coach: Seher

TORFOLGE

0:1 Sehring (8.)
1:1 Schrape (47.)

 

>> hier gehts zum Spiel auf fupa.net


pfeil  Seite durchsuchen


pfeil  NEUIGKEITEN


Fussball - Männer - Endspurt in der Landesklasse (Mi, 22 Mai 2019)
>> mehr lesen

27. Spieltag - Fussball - Männer vs. FC Concordia Buckow (Sat, 18 May 2019)
>> mehr lesen

Fussball - Ü50 vs. SV Union Booßen (Thu, 16 May 2019)
>> mehr lesen

26. Spieltag - Fussball - Männer vs. SG Eintracht Peitz (Sat, 11 May 2019)
>> mehr lesen

Schach - Serie 117 (Fri, 10 May 2019)
>> mehr lesen

Gymnastik - Gruppe IV - Frühjahrsputz im Vereinslokal „Zum Neuner“ (Fri, 10 May 2019)
>> mehr lesen


pfeil  ERSTKONTAKT


NACHRICHT SENDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

DEIN WEG ZU UNS


...