9. ST - (A) SG Niederlehme | Vorbericht


Vorbericht

ACHTUNG !!! WINTERSPIELZEIT !!! ANSTOß 14 UHR


Nach dem 10-Tore-Remis am vergangenen Wochenende gegen Union Bestensee steht dem Müllroser SV nun die nächste schwere Partie bevor. Am 9. Spieltag dieser Saison geht es zum Auswärtsspiel nach Niederlehme. Die SG, welche in den letzten Jahren immer oben mitspielte, postiert sich derzeit „nur“ auf dem zehnten Tabellenplatz. Dennoch trennen die Randberliner nur vier Punkte vom Drittplatzierten aus Müllrose.

Der Fokus der Auswärtspartie wird auf der Defensivarbeit der gesamten Mannschaft liegen. In den vergangenen drei Spielen kassierten die Schlaubetaler satte zehn Gegentore. Mindestens genauso viele konnten Sie aber auch aufgrund einer effizienten Offensive erzielen. Dieser Fakt rettet die Jungs von Ronny Schulze und Falk Küchler oftmals vor einer Niederlage.

 

Ein wichtiges Spiel wird es alle mal. Rehfelde, Seelow, Beeskow und Markendorf lauern in der Tabelle dicht hinter den Schlaubetalern. Ein gewisser Zugzwang seitens des MSV ist also vorhanden. An der Moral sollte der Erfolg nicht scheitern. Kämpferisch und moralisch kann man der Mannschaft aus Müllrose keinen Vorwurf machen. Oftmals machte man sich diese guten Eigenschaften in der Vergangenheit durch Unkonzentriertheit jedoch selbst zu Nichte. Dies gilt es zu optimieren und abzustellen.

 

Anstoß in der Triftstraße 11, 15713 Königs Wusterhausen ist um 14.00 Uhr. Wer selbst nicht am Sportplatz am Luch dabei sein kann, kann hier den Liveticker der Heimmannschaft verfolgen (sofern es einen gibt!). >> SG Niederlehme : Müllroser SV

Einen Fanticker wird es an diesem Spieltag nicht geben.

 

Sport frei.   



danke für die unterstützung