24. Spieltag - Daheim gegen Regionalligareserve aus Luckenwalde

So langsam aber sicher geht es auf das Ende der Saison zu. Die Schlaubetaler, in der Vorwoche mit einer Niederlage in Königs Wusterhausen, müssen sich wohl oder übel mit einem Platz im Mittelfeld der Tabelle anfreunden. Der Weg in die Spitzengruppe der Liga ist zwar noch gegeben, die aktuellen Leistungen hingegen sprechen für einen durchschnittlichen Rang in der Landesklassentabelle. Am 24. Spieltag ist nun die Regionalligareserve aus Luckenwalde in Müllrose zu Gast. Derzeit belegt der FSV den 14. Tabellenplatz und konnte 17 Punkte erspielen. Im Hinspiel zwischen den beiden Teams konnten sich die Schlaubetaler mit 1:3 durchsetzen. Die Torschützen hießen P. Herrmann (1) und Karge (2). Nach dem Sieg von Bad Saarow am Wochenende steht der MSV nun auf dem 6. Tabellenplatz. Drei Punkte gegen Luckenwalde ständen den Schlaubekickern also gut zu Gesicht. Es gilt weiterhin Moral und Kampfgeist zu zeigen. Spieler und Trainer sind sich einig, diese kuriose Spielzeit vernünftig zu beenden.

Autor: Tobias Karge


danke für die unterstützung