17. Spieltag - Auswärts gegen Rehfelde

Die Rasenplätze leiden unter den Witterungsbedingungen. Erst Schnee und dann Regen sorgte dafür, dass der 16. Spieltag für viele Teams der Landesklasse Ost buchstäblich ins Wasser viel. Lediglich drei Partien wurden absolviert. Blau Weiß Markendorf siegte bei Union Bestensee knapp mit 2:3. Niederlehme schoss sich mit einem 1:4 Auswärtserfolg in Luckenwalde an die Tabellenspitze. Im Sonntagsspiel setzte sich die SG aus Bruchmühle gegen Großziethen mit 4:3 durch. Wirklich profitieren konnten die Müllroser Ortsnachbarn aus Markendorf. Mit Ihrem Sieg schoben sich die Blau-Weißen in der Tabelle an den Schlaubetalern vorbei. Mit dem besseren Torverhältnis platziert sich das Team um Trainer Axel Geisler nun spiel- und punktgleich knapp vor dem MSV.

 

 

Betrachtet man es nüchtern, steht die Truppe aus dem Hohenwalder Weg nun etwas unter Zugzwang. Am kommenden Samstag reist man zum Auswärtsspiel nach Rehfelde. Statistisch gesehen konnte man bisher positive Ergebnisse gegen die Grün Weißen erspielen. Nach sieben Aufeinandertreffen stehen für die Schlaubetaler drei Siege, drei Unentschieden und nur eine Niederlage auf dem Zettel. Das Rehfelde eine spielstarke Mannschaft ist, hatten Trainer und Spieler jedoch in den vergangenen Jahren oftmals betont. Es gilt also die umgangssprachlichen 110% in die Waagschale zu werfen.

 

Ein großes Rätsel bringt die Startformation mit sich. Wie für viele andere Teams verlief auch die Vorbereitungsphase der Müllroser recht dürftig. Aufgrund der Witterungsverhältnisse konnte man nur zwei Testspiele absolvieren. Viel Spielraum um zu testen und zu probieren blieb Schulze & Jänisch also nicht. Gerade Spieler wie Denny Heinze und Max Herrmann hatten sich sicherlich erhofft, Ihre Leistungen öfter unter Wettkampfbedingungen zeigen zu können.

 

Am 04.03.2017 geht es dann also endlich in die Rückrunde. Anstoß zur Partie Rehfelde gegen Müllrose ist um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz Rehfelde in der Elsholzstraße 6.

 

Sport frei


danke für die unterstützung