Gut gefülltes Scorerkonto bei Christopher Krüger

In jeder Mannschaft gibt es den einen Kreativkopf der in nahezu jeder Situation die passende Idee parat hat. Christopher Krüger entwickelte sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem dieser Lenker und Denker im Müllroser-Offensivspiel. Kaum ein Spiel vergeht, in dem der 30-jährige kein Tor erzielt oder einen Treffer auflegt. In seiner dritten Saison beim MSV blüht „Krücke“, wie ihn seine Mitspieler nennen, nun endlich im vollen Umfang auf. Aufgrund von Verletzungen etc., blieb dem Sturmpartner von P. Herrmann dies lange Zeit verwehrt.

Die bisherige Bilanz kann sich sehen lassen. In bisher fünf Ligapartien erzielte Krüger drei Tore selbst und legte gleich sieben Treffer auf. Vereinsintern, absolute Spitze. Auch im Pokal läuft es für den quirligen Dribbler. In den gespielten Pokalspielen gegen Reichenberg und Groß Lindow schreibt sich Krüger vier Tore und vier Vorlagen auf seinem Konto gut. Zählt man also die Scorerpunkte zusammen, landet der Kreativkopf mit 18 Punkten knapp hinter P. Herrmann, der bisher 20 Scorerpunkte verbuchen kann. Beide kommen mit Liga – und Pokalspielen auf sieben gespielte Partien.

 

Die Mannschaft sowie Trainer und Fans wünschen sich natürlich, dass der Offensivmotor weiterhin diese hervorragenden Leistungen abspulen kann.

 

Sport frei.


 

Alter:

Geburtsdatum:

Herkunft:

starker Fuß:

 

Spiele für den MSV seit 2014:

 

Tore Saison 16/17:

Vorlagen Saison 16/17:

 

30

23.11.1985

Deutschland

rechts

 

55

 

7 (3 Liga / 4 Pokal)

11 (7 Liga / 4 Pokal)



danke für die unterstützung