4. Testspiel - Generalprobe gegen Brandenburgligisten

Nach der ernüchternden 0:6 Pleite gegen den 1. FC Frankfurt II stellt sich der Müllroser SV nun der Herausforderung, gegen die Branenburgligatruppe aus Eisenhüttenstadt zu testen. Die zwei Klassen höher spielenden Hüttenstädter werden bestens wissen, wie Sie die Jungs aus dem Hohenwalder Weg in Bewegung halten. Für Spieler und Trainer ist es die Generalprobe für den bevorstehenden Saisonauftakt gegen Preußen Beeskow am 13.08.2016. Pünktlich um 19 Uhr wird das Spiel zwischen dem MSV und dem FCE heute angepfiffen. Bei hoffentlich annehmbarem Fußballwetter wird sich zeigen, ob die Schlaubekicker etwas aus der Niederlage vom Mittwoch mitnehmen konnten. Zumindest quantitativ stellt sich der MSV heute besser auf als Mittwochabend. So ist es beispielsweise Paul Herrmann, der heute wieder mit von der Partie sein wird. Der Stürmer klagte bislang noch über Rückenprobleme.

 

 

 


danke für die unterstützung