2. Testspiel kurzfristig angesetzt!

Schiedsrichter: unbekannt

 

Nachdem der Müllroser SV bisher nur ein Testspiel bestreiten konnte (6:3, Teupitz/Groß Köris), empfängt man nun am 27.07. den schon fast alljährig vertretenen Testspielgegner aus Groß Lindow. Geplant war ein Spiel gegen die Oberligareserve aus Seelow am 22.07.16, welches jedoch kurzfristig abgesagt wurde. Für den MSV ist es also erst der zweite Test in dieser Saisonvorbereitung. Im Hohenwalder Weg befindet man sich derzeit in der Halbzeit der Vorbereitungsphase. Spieler und Trainer sind zufrieden und zuversichtlich. Das Team trainiert fleißig und ehrgeizig um fit in die neue Saison zu starten.

 

Mit den Blau-Weißen aus Groß Lindow erwartet den MSV eine junge Mannschaft, die es schon das eine oder andere Mal geschafft hatte den Landesklassenvertreter gut zu beschäftigen. Das Spiel sollte man daher nicht auf die leichte Schulter nehmen. Mit der Vorstellung im 1. Testspiel zeigten die Schlaubekicker zwei Gesichter. Das Ziel gegen Lindow sollte sein, das Spiel konsequent und konstant zu dominieren. Nach der Trainingseinheit am Donnerstag steht auch schon der nächste Test an. Der Müllroser SV lädt am 29.07.2016 zum Schlaube-Cup ein. Beginnen wird das Turnier zwischen Astoria Rießen, dem VFB Fünfeichen und dem Müllroser SV um 19:00 Uhr.

 

 

Alle weiteren wichtigen Daten zum Turnier findet ihr hier: "7. Auflage Schlaube-Cup in Müllrose"

 

Sport frei.

 


danke für die unterstützung