MSV startet mit Saisonvorbereitung - erster Test am 15.07.

Schiedsrichter: unbekannt

 

Mit einer Mannschaftsbesprechung und einer lockeren Trainingseinheit startet der Müllroser SV am 13.07. in die Vorbereitung zur Landesklassensaison 16/17. Nach dem doch recht enttäuschendem Saisonresultat der Spielzeit 15/16 gibt es einiges zu optimieren und zu überdenken. Der Mannschaft werden an diesem Tage wohl auch die Zu- und Abgänge bekanntgegeben. Bis auf Max Herrmann (Wechsel zum 1. FC Frankfurt), ist der Mannschaft noch nichts bekannt. Sicher ist auch, dass sich Christopher Fuhrmann etwas in den Hintergrund stellen wird. Grund hierfür ist die berufliche Situation des Abwehrspielers.

 

Am Donnerstag (14.07.) geht es für den MSV dann in das erste „richtige Training“. Dieses wird als Grundlage für das bevorstehende Testspiel am Freitag, den 15.07. dienen. Antreten tut man gegen die SV Teupitz/Groß Köris. Diese belegten in der abgelaufenen Saison den 13. Tabellenplatz der Kreisoberliga Dahme/Fläming. Anstoß zum Spiel ist um 19 Uhr in Müllrose, Hohenwalder Weg.

 

Sport frei.


danke für die unterstützung