30. Spieltag - Wieder reichte es nicht zu einem Sieg

Mit einem 1:1 trennten sich der Müllroser SV und die Aufbau Eisen-hüttenstadt am 11.07.2016. Im letzten Spiel der Saison 2015/16 reichte es für den MSV abermals nicht zu einem Sieg. Im Gegenteil. Am Ende hätte der feste Absteiger aus Eisenhüttenstadt als Sieger vom Platz gehen müssen. Die SG verabschiedet sich also mit einem Punktgewinn aus der Liga und geht in die Fusion der Hüttenstädter Vereine. Paul Herrmann besiegelte mit seinem 29. Ligatreffer zum wiederholten Male seine Torjägerkanone. Im Tor lieferte Notfallkeeper Falk Küchler eine über- ragende Leistung ab. Halten tut dieser in der Regel bei der Ü35 des Vereins. Für den MSV stehen nach einer verdaddelten Rückrunde nur 4 Siege auf dem Habenkonto. Nun geht´s in die bitter nötige Sommerpause.


Start-Elf:

Falk Küchler,

T. Berger, Kirchhoff, Ponta, Gutschmidt

Schlesinger, D.Berger, Graßnick, Koch

Sellin,

P. Herrmann 


Ersatzspieler:

Amini, Jänisch

Torschützen:

P. Herrmann


Karten:

Eric Kirchhoff (G)


Schiedsrichter / Assistenten:


Maik Bräunig / Felix Schwella, Jannik Skoma




danke für die unterstützung