26. Spieltag - Erneute Punkteteilung mit Luckenwalde II

 

Nach drei Niederlagen in Folge, konnte der Müllroser SV am vergangenen Spieltag erstmals wieder einen Punktezugang auf dem Konto verbuchen. Wie schon im Hinspiel, teilt man sich die Zähler gegen die Regioinalliga-Reserve aus Luckenwalde und steht nun mit 39 Punkten auf Tabellenplatz 7. Überholen konnte man die Blau-Weißen aus Markendorf, welche eine ähnliche Durststrecke wie der MSV hinnehmen müssen. Diese dauert nun fünf Spiele an. Auch an der Tabellenspitze hat sich einiges getan. Der kommende Gegner der Schlaubetaler-Kicker lauerte förmlich über mehrere Spieltage hinter der Spitzengruppe um Niederlehme, Beeskow und Wernsdorf. Nun stehen die Germanen aus Schöneiche auf dem Sonnenplatz und profitieren aus den Patzern der Preußen aus Beeskow und der Frankonia aus Wernsdorf.

 


Start-Elf:

Oliver Becker

T. Berger, Kirchhoff, Ponta, Gutschmidt

Krüger, Koch, Berg, Sellin

Dustin Berger

M. Herrmann 


Ersatzspieler:

Kampioni, Schlesinger, Fuhrmann

Torschützen:

-


Karten:

M. Berg (G)


Schiedsrichter / Assistenten:

Stephan Zimmer, Ingo Lönnig / Andre Lorenz



 

Der MSV muss also abermals gegen einen Spitzenreiter ran. Dass dies der Mannschaft liegt sah man oft schon in der Hinrunde der laufenden Spielzeit. Es bleibt also abzuwarten, ob es dem Team von Ronny Schulze und Michael Jänisch abermals gelingen wird, dem Tabellenführer das Leben schwer zu machen. Für die Jungs aus dem Hohenwalder Weg geht es mehr oder weniger um die goldene Ananas in Punkto Saisonresultat. Der Weg nach oben ist für die restliche Dauer der Saison nicht zu bewältigen. Konstante Leistungen und Erfolge sind aber dennoch gefordert, um die Spielzeit auf einem angemessenen Tabellenplatz zu beenden.

 

Datum für das Spiel gegen Schöneiche ist der 21.05.2016.

Der Anstoß ist auf 15 Uhr terminiert.

 

Sport frei.

 

 


danke für die unterstützung