2. Platz beim Preußen Cup 2016

Der MSV konnte bei der 19. Auflage des Preußen-Cups in Beeskow seinen Titel nicht verteidigen, am Ende wurde es der 2. Platz. Müllrose zunächst mit dünnem Kader, Co-Trainer Jänisch schnürte so wieder einmal seine Fußballschuhe. Von der Tribüne "verpflichtete" man dann noch Fußball-Rentner Graßnick, so das man mit 8 Spielern das Turnier begann.
Müllrose startet stark mit Siegen gegen den 1. FC Frankfurt  II (3:1), Dynamo Eisenhüttenstadt (3:0) ..
.

 

Weiterlesen...                                                                                                     Text: Steffen Zinke / Bild: MOZ

 


danke für die unterstützung