KUTTERRUDERN

Herzlich Willkommen bei den Müllroser Kutter Kameraden (MKK)

 

Was ist Kutternrudern/Kutternpullen)?

 

Kutterpullen ist eine Randsportart sowie eine Teildisziplin des Seesportmehrkampfes, bei der ein Team von 10 (früher auch 6) Leuten und einem Steuermann einen Kutter (ein Beiboot größerer Schiffe, 7,50 Meter lang, 2,15 Meter breit und eine Tonne schwer) über eine festgelegte Distanz pullt (rudert). Dabei sitzen die Rudernden paarweise nebeneinander in den sogenannten Duchten an den Riemen. Der Steuermann sorgt für den richtigen Kurs und die Motivation der Mannschaft. Um eine gleichmäßige Ruderbewegung zu gewährleisten, orientieren sich die Ruderer an den beiden direkt vor dem Steuermann sitzenden Schlagmännern. (Quelle: Wikipedia)

 

 

Unsere Geschichte

Die Müllroser Kutter Kameraden (MKK) wurden im September 2017 gegründet. Für die Ausbildung stand ein Kutter ZK 10 zur Verfügung und ist Mittelpunkt des Trainings. 2018 kam ein zweiter hinzu, da sich 2019 unsere Frauenmannschaft gründete.

 

Training

Das Training findet in der Saison (April – November) auf dem Gelände des Strandbades Müllrose, (Italienisches Restaurant Villa Del Lago), Beeskower Straße 33 in 15299 Müllrose statt.

 

Trainingszeiten

Männer

Sonntag 10.00 Uhr

(Ansprechpartner: Peter Hötzel, 0172/7428538)

 

Frauen

Sonntag 10.00 Uhr

(Ansprechpartnerin: Ines Thieme, 0162/2038105)

 

Wir suchen neue Mitglieder!

Solltest du Fragen haben, oder möchtest erst einmal Probetraining absolvieren, dann melde dich bitte vorab beim jeweiligen Ansprechpartner.

 

Kontakt

Erreichbarkeit

Abteilungsleiter

Herr Peter Hötzel

Tel. 0172/7428538

 

Postanschrift

Müllroser Sportverein 1898 e.V.

Abteilung Müllroser Kutter Kameraden (MKK)

Hohenwalder Weg 35

15299 Müllrose

 


Impressionen